Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

CERES BRÄU

www.ceresbraeu.ch 

 

 

 

Die frühesten Nachweise für Bier gibt es aus dem altmesopotamischen Raum. Die Ägypter ließen halbfertig gebackenes Brot mit Wasser vergären und bekamen so eine Art Bier. Bei den Römern hieß das Bier Cervisia, nach der Göttin der Feldfrüchte, Ceres. Den Römern galt es als barbarisches Getränk. Die Kelten kannten Bier unter dem Namen Korma.

 

Bisher gebraute Biersorten der CERES BRAUEREI:

Original; halb dunkel – dunkle Bierspezialität. Äusserst vollmundig und einer angenehmen Hopfenbittere. Das Rezept bleibt ein Geheimnis der CERES BRÄU Brauer!
Malz: ? ? ?
Hopfen: ? ? ?

Bernsteiner; Wie der Namen schon sagt: ein bernsteinfarbenes Bier, leicht süsslich und mild gehopft.
Malz: Wiener, Carared
Hopfen: Tettnanger

Dunkel; ein dunkles wie es sein muss, ohne Röstmalz! Sehr kräftig im Geschmack.
Malz: Pilsner, Münchner Typ I + II, Caraaroma.
Hopfen: Hallertauer

Red Ale; ein typisches Ale, obergärig und mit einer leicht rötlichen Farbe. Würzig gehopft.
Malz: Pale Ale, Carared
Hopfen: Brewers Gold

Alt; ein obergäriges, süsses und äusserst vollmundiges Bier.
Malz: Münchner Typ I, Wiener, Caraaroma
Hopfen: Tettnanger

Mehrkorn; äusserst speziell im Geschmack! Mit einer angenehmen Hopfenblume.
Malz: Wiener, Dinkel, Roggen, Weizen dunkel, Wiener
Hopfen: Saazer

Hopfenpils; auf 45 Liter Bier geben wir 200 Gramm Hopfen dazu!!! Sehr starke Hopfennote. Die genauen Hopfengaben bleiben jedoch ein Geheimnis des Brauer.
Malz: Pilsner, Premium Pilsner, Carapils, Carahell
Hopfen: Tettnanger

Brown; vollmundiges Bier, wie der Namen schon sagt, besticht diese Bierspezialität durch seine braune Farbe.
Malz: Pilsner, Caradunkel, Melanoidin
Hopfen: Tettnanger

Old Style Porter; Ein echter Porter. Schwarz in der Farbe und sehr kräftig im Geschmack. Ein Bier für fortgeschrittene Biertrinker.
Malz: Carafa Typ I, Pilsner, Wiener, Carahell
Hopfen: Challenger

Mystique
Wie der Namen schon sagt, handelt es sich um eine geheimnisvolle Sorte!
Wir verwenden Roggenmalz und Weizencaramalz. Dies ergibt eine leichte Amberfarbe.
Abgerundet wird diese Spezialität mit Brewers Gold und Tettnanger Hopfen.

Kreation Noir
Eine neue dunkle Bierspezialität der CERES BRÄU Brauer!
Wir verwenden Caradunkel des Typ III sowie ein Hauch von Röstmalz .
Des weiteren als Grundmalz geben wir Wiener und Pilsner dazu, dies ergibt eine äusserst vollmundige dunkle Bierspezialität.

 

Zum Teil sind nicht alle verwendeten Malzsorten in unseren Bieren angegeben (Betriebsgeheimnis).  CERES BRÄU Biere werden bei 7-8 Grad gegärt und bei 1-2 Grad mindestens 5 Wochen gelagert. Somit erreichen wir höchste Qualität, anders als die meisten Hobbybrauer ;-)

 

Links:

www.prinzenbraeu.li

Sevibräu www.bierbrauzubehoer.ch

Hobby-Brauereien- Hellmann    www.hellmann24.de/hobby-brauereien/index.htm

Schloss Brauhaus Schwangau   www.schlossbrauhaus.de

Hotel Post Nesselwang www.hotel-post-nesselwang.de

 

Hosted by WEBLAND.CH